Zur bedeutung von sozialgenossenschaften in der zivilgesellschaftlichen entwicklungszusammenarbeit

Meyer-Antz, Anselm (2016) Zur bedeutung von sozialgenossenschaften in der zivilgesellschaftlichen entwicklungszusammenarbeit. In: Schmale, Ingrid and Blome-Drees, Johannes, (eds.) Genossenschaft innovativ: genossenschaften als neue organisationsform in der sozialwirtschaft. Sozialwirtschaft innovativ . Springer VS, Wiesbaden, Germany, pp. 329-343. Full text not available from this repository.

(Contact the author)
Official URL: https://doi.org/10.1007/978-3-658-11753-5

Abstract

Im Beitrag wird die internationale zivilgesellschaftliche Entwicklungszusammenarbeit am Beispiel des Bischöflichen Hilfswerks Misereor, seiner Partner und der im globalen Süden begleiteten Armutsgruppen und marginalisierten Bevölkerungsteile skizziert. Die Darstellung fokussiert auf die Möglichkeit der rechtlichen und wirtschaftlichen Organisation von Misereors Südpartnern als Trägerorganisationen der geförderten Entwicklungsmaßnahmen in der Form der Sozialgenossenschaft.

Item Type: Book Section
Publisher: Springer VS
ISBN: 9783658117528
Departments: Faculty of Health and Science > Science, Natural Resources and Outdoor Studies > Forestry, Conservation & Applied Science
Additional Information: Dr. Anselm Meyer-Antz completed a Master of Science in 2016 in Forest Ecosystem Management, at the National School of Forestry, University of Cumbria. Chapter is in German.
Depositing User: Anna Lupton
Date Deposited: 13 Apr 2017 10:28
Last Modified: 13 Apr 2017 10:28
URI: http://insight.cumbria.ac.uk/id/eprint/2879

Actions (repository staff only)

Edit Item Edit Item